Meine liebsten Tools und Helfer fürs Zeitmanagement

Meine liebsten Tools und Helfer zum Zeitmanagement, zur Planung und Organisation. | modernslow.com

Zwischen Vollzeit-Job, Familie und Freuden und zwei Blogs gibt es ziemlich viel zu Organisieren – ganz zu schweigen davon den Überblick zu behalten. Dir geht es bestimmt ähnlich. Gerade jetzt nach einem langen Urlaub bin ich dankbar für all die Tools, die mir helfen wieder schnell in den Alltag zurückzufinden. In diesem Beitrag und dem dazugehörigen Download stelle ich Dir die Tools und Helferchen vor, die mir bei meiner Planung und Organisation, eigentlich dem gesamten Zeitmanagement, helfen.

Der Mix an Tools ist oft sehr individuell, je nach Bedürfnissen und Lebensstil. Trotzdem finde ich es immer unheimlich spannend zu sehen, wie andere Leute Ihren Tagesablauf organisieren, um mir die ein oder anderen Tipps abzuschauen. Lass mich gerne in den Kommentaren wissen, welche Tools Du am liebsten benutzt.

Digital oder analog?

Tools und Helferchen, egal ob digital oder analog, können unheimlich helfen um den Überblick zu bewahren und die eigenen To Dos effizient zu organisieren. Ich benutze einen Mix aus digitalen und analogen Tools, da ich persönlich zu dem Ergebnis gekommen bin, dass ich weder mit einer komplett digitalen Organisation noch mit einer komplett analogen Organisation zurecht komme. Ich liebe es, mir Sachen auf Papier zu notieren, aber ich schätze eben auch die Freiheit immer und überall etwas in einer App notieren zu können.

Zeitmanagement ist individuell

Insgesamt bin ich sehr minimalistisch was Tools zur Planung und Organisation angeht. Bereits bevor ich eine App downloade oder einen Kauf tätige versuche ich ein Gefühl dafür zu bekommen, ob das Tool denn zu mir, meinen Bedürfnissen und meinem Leben passt. Von denen, die ich ausprobieren, überzeugen mich zwar viele für eine Woche oder zwei, aber die wenigsten habe ich wirklich langfristig im Einsatz. Die hier vorgestellten digitalen und analogen Tools für Zeitmanagement, Planung und Organisation benutze ich seit Monaten regelmäßig und bin wirklich zufrieden damit.

Meine zwei wichtigsten Tools sind daher auch einmal digital und einmal analog: die Evernote App und mein papierbasierter Kalender. In der Evernote App sammle ich alle Notizen zu Modern Slow (und A Hearty Matter), Visitenkarten, und notiere alle möglichen Ideen, die so tagtäglich in meinem Kopf sind. Ich nutze die App mehrmals täglich und kann sie nicht aus meinem Leben wegdenken. Mein Papierkalender enthält die wichtigsten Termine unserer Familie, aber die Hauptfunktion ist die Aufgabenplanung. Ich schätze es sehr den Überblick über meine wöchentlichen To Dos zu haben und es gibt einfach nichts befriedigenderes als Häkchen hinter ein To Do zu setzen… 🙂

Meine liebsten Tools und Helfer zum Zeitmanagement, zur Planung und Organisation. | modernslow.com

Viel Spass beim Ausprobieren, Planen und Organisieren.

Welchen Kalender benutzt Du?

Welche Apps helfen Dir in Deinem Alltag am meisten?

Katharina

Katharina möchte Dir helfen, Dein Leben bewusst zu leben, so dass Du es in vollen Zügen genießen kannst. Auf Modern Slow schreibt Katharina über all das was zu einem einfachen und bewussten Leben im Hier und Heute gehört. Ohne Esoterik, ohne Dogmatik, dafür mit Herz und echten Erfahrungen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *